Acid Jazz Radio Künstlerprofil

Rickie Lee Kroell

Rickie Lee Kroell wurde 1990 in New York geboren. Im Alter von vier Jahren zog sie mit ihrer Familie nach München. Musik gehörte von Anfang an zu ihrem Leben. Ihr Vater ist Komponist und Schlagzeuger und ließ ihr nur die beste musikalische Ausbildung angedeihen, zu der Klavier-, Geige- und Schlagzeugunterricht gehören.

Während ihrer Schulzeit am musischen Pestalozzi-Gymnasium in München sang und spielte sie bereits bei Schüler- und "Garagen"-Bands. Für die Abiturprüfungen im Leistungskurs Musik beschäftigte sich Rickie Lee Kroell wieder intensiver mit dem Klavier und begann, Songs zu schreiben. Seit ihrem Aufenthalt am renommierten Berklee College Of Music in Boston ist sie ganz sicher, dass Musik ihre Berufung ist.

Rickie Lee Kroell ist Songschreiberin und singt ihre Songs mit einem schönen Ernst und einer feinen Melancholie. Die Mischung aus Jazz, Pop, R&B und Soul macht ihre Musik einzigartig. Derzeit tourt sie mit ihrer Band Luke Cyrus (Gitarre), Lorenz Heigenhuber (Bass) und Andreas Keller (Schlagzeug) in einem virtuellen Land, dem Internet. Als erste Künstlerin in Deutschland geht Rickie Lee Kroell vom 8. Juni bis 4. Juli 2010 auf Internet-Tour. Abend für Abend werden die 30-minütigen Konzerte ab 19:30 auf unterschiedlichen Websites zu sehen sein, am 20. Juni war hier auf www.acid-jazz-radio.de ein Stream zu sehen und zu hören.

Links:

Rickie Lee Kroell bei Myspace.com
www.rickieleekroell.de

Quellen:

Pressemeldungen des Managements von Rickie Lee Kroell, PANORAMA3000 GmbH & Co. KG, Berlin
www.p3000.net